Internetapotheke 
Internetapotheke - zur Startseite
 
 

Katalog aller Medikamente

Abführmittel
Mittel zur Behandlung einer Stuhlverstopfung (auch: Obstipation) können auf unterschiedlichen Wirkmechanismen basieren. Manche enthalten stark quellende Stoffe, die die Darmtätigkeit anregen, andere wirken durch Gleitmittel oder sorgen für eine verminderte Flüssigkeitsaufnahme im Darm.

Abhärtung + Vitalität
Mittel zur Abhärtung enthalten zumeist pflanzliche Wirkstoffe, die den Organismus stärken und ihn widerstandsfähiger machen sollen. Zu dieser Kategorie zählen auch Medikamente für Hochbetagte.

Abnehmen + Diät
Diese Medikamente sind zur zeitlich begrenzten Unterstützung einer Diät bei Übergewicht gedacht.

Allergien
Allergien sind auf dem Vormarsch und bereiten immer mehr betroffenen Probleme. Neben dem weit verbreiteten Heuschnupfen, der durch Blütenpollen ausgelöst wird, sind auch Lebensmittel und Tierhaare häufige Allergene.
Allergie 1 - Allergie 2

Antibiotika
Die Stoffwechselprodukte von Bakterien, Pilzen, Flechten u.a. können mittlerweile synthetisch hergestellt werden. Antibiotika wirken gegen Bakterien, wobei es sehr viele unterschiedliche Wirkstoffe gibt, die wiederum auch sehr spezifisch eingesetzt werden. Häufig werden auch verschiedene Antiobiotika miteinander kombiniert, um die Wirkung zu potenzieren.
Kategorien in diesem Verzeichnis alphabetisch sortiert:
Antibiotika 1 - Antibiotika 2 - Antibiotika 3
Antibiotika 4 - Antibiotika 5 - Antibiotika 6

Arteriosklerose
Die Arterienverkalkung ist die häufigste Erkrankung der Arterien. Sie schreitet chronisch fort und führt zur Verhärtung und Verengung der Gefäße.

Asthma
Wer umgangsprachlich von Asthma redet, meint meist Asthma bronchiale. Hierbei kommt es meist zu anfallsartiger Atemnot. Die meisten hier verzeichneten Medikamente sind Asthmasprays zur Inhalation.
Asthma 1 - Asthma 2

Augen
Augen 2
Augen 3
Baden und Wärme
Beruhigungsmittel
Beruhigungsmittel 2
Betablocker
Betablocker 2
Betablocker 3
Blutarmut
Blutdruck
Blutgerinnung
Bluthochdruck
Bluthochdruck 2
Blutungen
Cholesterin
Cholinergika
Demens
Desinfektion
Diabetes
Diagnosehilfsmittel
Diuretika
Diät
Durchblutung
Entzündungen
Enzyme
Epilepsie
Galle
Gegengifte
Gerinnungshemmer
Gicht
Grippe
Gynäkologie
Gynäkologie 2
Hautkrankheiten
Hautkrankheiten 2
Hautkrankheiten 3
Hautkrankheiten 4
Herzinfarkt
Herzmittel
Herzmittel 2
Herzrhythmusstörungen
Husten
Husten 2
Husten 3
Hypophyse
Hämorrhoiden
Immunsystem
Immunsystem 2
Impfstoffe
Infusionen
Infusionen 2
Infusionen 3
Kortison
Krampflöser
Krebs
Krebs 2
Leber
Magen und Darm
Magen und Darm 2
Magen und Darm 3
Magen und Darm 4
Migräne
Mineralstoffe
Mineralstoffe 2
Mund und Rachen
Muskulatur
Narkose
Nervenleiden
Ohren
Osteoporose
Parasiten
Parkinson
Pilzerkrankung
Pilzerkrankung 2
Psychopharmaka
Psychopharmaka 2
Psychopharmaka 3
Psychopharmaka 4
Schilddrüse
Schmerzmittel
Schmerzmittel 2
Schmerzmittel 3
Schmerzmittel 4
Schmerzmittel 5
Schmerzmittel 6
Schmerzmittel 7
Schnupfen
Schnupfen 2
Schwindel
Serien
Serien 2
Sexualhormone
Sexualhormone 2
Stimulantien
Sucht
Thrombozytenaggregationshemmer
Tuberkulose
Umstimmung
Unterzucker
Urologie
Urologie 2
Venen
Verschiedendes
Vitamine
Vitamine 2
Wundbehandlung
Würmer
Übersäuerung
Zahnheilkunde
Örtliche Betäubungsmittel

 
 
Die verzeichneten Produkte sind in Deutschland zugelassen. Die Liste soll Ihnen
helfen, Medikamente und deren mögliche Generika zu finden und den Hersteller zu ermitteln.
Weiterführende Informationen dürfen nicht uneingeschränkt veröffentlicht werden. Deshalb erhalten
Sie hier keine Angaben zu Inhaltsstoffen, Wirkungsweise und Anwendung.
Bei Fragen zu den Medikamenten wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

Impressum von Internet-Online-Apotheke.de